Seewetterberichte

Deutsche Nord- und Ostseeküste

{gds_show T_OD_VHS_FQEN51_EDZW;;}

Nord- und Ostsee

{gds_show T_OD_VHS_FQEN50_EDZW;;}

Mittelfrist Nord- und Ostsee

Mittelfrist - Seewetterbericht für Nord- und Ostsee ausgegeben vom Seewetterdienst Hamburg am Sonntag, den 26.04.2020, 12.00 GZ: gültig bis Freitag, den 01.05.2020. Wetterlage und -entwicklung: Am Montagabend wird ein Tief (1000 hPa) über Südnorwegen erwartet, mit einem Hoch von 1024 im Raum Island sowie weiterer Tiefs im mittleren Atlantik. Das Hoch ändert seine Lage zunächst kaum, das Tief über Südnorwegen bewegt sich in die Ostsee, die Tiefs im mittleren Atlantik driften langsam weiter nach Osten. Im Laufe des Mittwochs erreichen sie die südwestlichen Gebiete der Britischen Inseln, das Hoch bei Island wandert nach Nordwesten. Nach jetzigem Stand bewegen sich die Tiefs am Donnerstag und Freitag über die Britischen Inseln in die Nordsee. Am Samstag ist mit einem ausgedehnten Tief (995) über dem mittleren Atlantik zu rechnen. Vorhersage für die Nordsee: Montag: Südwest bis West um 3, Südwestteil nordostdrehend, Nordteil norddrehend und zeitweise zunehmend um 5. Dienstag: Nordteil anfangs wechselnde Richtungen 3 bis 5, sonst nordöstliche Winde um 4. Mittwoch: Östliche Winde 4 bis 5, Südwestteil anfangs Nordost 5. Donnerstag: Östliche Winde 5, zeitweise 6. Freitag: Südteil wechselnde Richtungen 3 bis 5, sonst östliche Winde 5. Temperaturen Wasser Norden 7 bis 9 Grad, Mitte 8 bis 10 Grad Süden 9 bis 11 Grad. Vorhersage für die Ostsee einschl. Skagerrak und Kattegat: Montag: Anfangs wechselnde Richtungen 2 bis 4, sonst südliche Winde um 4. Dienstag: Südliche Winde um 4, nordost- bis norddrehend. Mittwoch: Östliche Winde 4 bis 5. Donnerstag: Ost bis Nordost 4 bis 5. Freitag: Ost bis Nordost 4 bis 5. Temperaturen Wasser Osten 7 bis 9 Grad, Süden 8 bis 11 Grad Westen 8 bis 11 Grad. Nächste Aktualisierung am Montag, den 27.04.2020 gegen 14.00 Uhr. Seewetterdienst Hamburg

Mittelmeer

{gds_show T_OD_VHS_FQMM60_EDZW;;}