Vorhersage Bayern

Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 16.11.2018, 14.34 Uhr

An der Südflanke eines Hochs über Westrussland wird mit östlicher Strömung allmählich kältere Festlandsluft nach Bayern geführt. NEBEL: In der Nacht zu Samstag vor allem südlich der Donau lokal Nebel mit Sichtweiten unter 150 m. FROST: In der Nacht zum Samstag verbreitet leichter Frost. WIND: Ab der Nacht zu Samstag bis Samstagabend in den östlichen Mittelgebirgen und der Rhön zeitweise Windböen um 60, exponiert stürmische Böen um 70 km/h aus östlichen Richtungen.

aktuelle Warnkarte

heute

Heute Nachmittag oft sonnig. Kommende Nacht leichter Frost, lokal Nebel. In den östlichen Mittelgebirgen windig.

Heute Nachmittag und Abend oft sonnig, nur noch im Alpenvorland teils dichtere Wolken. Nachmittagstemperaturen 4 bis 10 Grad. Mäßiger, an den östlichen Mittelgebirgen stark böiger Ostwind. In der Nacht zum Samstag vorwiegend an den Alpen und im westlichen Vorland erneut Nebel bzw. Hochnebel, abseits davon meist klar. In der Früh +1 bis -6 Grad.

heute früh

heute Mittag

heute Nachmittag

heute Nacht

morgen

Am Samstag auch an den Alpen rasch verschwindender Nebel und Hochnebel, dann viel Sonne, oftmals wolkenlos. Höchsttemperatur 4 bis 10 Grad. Frischer, in Böen starker Ostwind. In Kammlagen der Berge stürmische Böen. In der Nacht zum Sonntag sternenklar. Am Alpenrand stellenweise Nebel. Tiefstwerte zwischen 0 und -7 Grad.

morgen früh

morgen spät

übermorgen

Am Sonntag häufig Sonne, von Nordosten im Tagesverlauf einige Wolkenfelder. Mit 2 bis 7 Grad mäßig kalt, die höchsten Werte an der unteren Donau und am Untermain. Mäßiger, mitunter stark böiger Nordostwind. In der Nacht zum Montag erst klar, später dichtere Wolken. Zunächst an den östlichen Mittelgebirgen, in den Frühstunden auch von Franken bis nach Niederbayern örtlich leichter Schneefall, dabei Glätte. Verbreitet Frost zwischen 0 und -6 Grad.

übermorgen früh

übermorgen spät

3. Tag

Am Montag überwiegend stark bewölkt, bevorzugt in der Nordosthälfte geringfügiger Schneefall. Nachmittags abschnittsweise sonnig. Bei mäßigem, mitunter stark böigem Nordostwind maximal -1 bis +5 Grad. In der Nacht zum Dienstag kaum noch Flocken, aber meist stark bewölkt oder trüb. Abkühlung auf 0 bis -6 Grad.

3.Tag früh

3.Tag spät